Hallesche Sport Marketing GmbH

Suchen

Handball: Ein Tor fehlte im Burgenland

Wie in allen Partien gegen den Burgenländer HC sollte auch das Rückspiel dieser Saison ein sehr enges Spiel werden. Platz 3 und Platz 10 sagen in dieser Spielserie wenig über die Leistungsfähigkeit der Mannschaften aus. So machten sich auch beide Teams Hoffnungen auf einen Punktgewinn bzw. den Sieg. Ab der ersten Minute hatte auch diese Partie Derby-Charakter. Absetzen konnte sich keine der beiden Mannschaften. Die Panther schafften immer wieder den Ausgleich und konnten eigene Akzente setzen. Bis zur Halbzeit zeigten die Akteure beider Teams dem Publikum ein unterhaltsames, spannendes und ereignisreiches Spiel. Mit 16:15 konnte der Gastgeber in die Pause gehen. In der zweiten Hälfte schlossen beide Mannschaften nahtlos an die 1. Halbzeit an.  Max Gruszka schaffte in der 33. Minute den 18:18 Ausgleich. Erstmalig  in der 40. Minute warfen sich die Gastgeber zu einer Drei-Tore-Führung. Diese konnte aber durch die USVler wieder in der 49. Minute egalisiert werden. Selbst eine doppelte Zeitstrafe gegen die Panther brachte den USV Halle nicht aus dem Konzept. Sicher ein Novum - beiden Mannschaften gelang in 6 Minuten Spielzeit kein Tor. Nach einer weiteren Zeitstrafe gegen Patrick Baum konnten die Burgenländer allerdings entscheidende und erfolgreiche Angriffe spielen. Chris Heyer erzielte nicht nur den ersten Treffer des Spiels, sondern in letzter Sekunde den Anschlusstreffer zum 30:29. Letztendlich verloren die Hallenser Panther auch auf Grund unglücklicher Zeitstrafen. Sie kassierten 4 und die Burgenländer nur eine Zwei-Minuten-Sperre.

Nach dem nächsten spielfreien Wochenende müssen die Panther zum schweren Auswärtsspiel nach Freiberg. Die Tabellenplätze 8-11 werden weiter zusammen rutschen, so dass am 6.4.2019 das Heimspiel gegen HC Einheit Plauen gewonnen werden muss, um sich weiter von den Abstiegsplätzen fern zu halten.             

Termine

Unsere Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok